PDF Drucken E-Mail

Wer Wir sind und was Wir machen

Melvin_jones_klVom Geschäftsmann Melvin Jones im Jahre 1917 in Chicago, Illinois, USA, gegründet und heute
die größte Serviceclub-Organisation der Welt in mehr als 45.000 Clubs mit über 1,3 Millionen
Lions in 197 Ländern und geografischen Gebieten (Stand: Juli 2006).

Mission „We serve“

Auf dem Internationalen Kongress im Jahre 1954 in New York City wurde "We Serve" zum offi-
ziellen Motto der Vereinigung gewählt. Doch bereits seit der Gründung im Jahre 1917 engagiert
sich Lions Clubs International für die weniger Begünstigten in den Gemeinden auf der ganzen Welt.

 

Aktivitäten

  • Erhaltung der Sehkraft und Arbeit mit sehbehinderten Menschen
  • Erhaltung des Hörvermögens und Arbeit mit hörgeschädigten Menschen
  • Bürgerkunde, bildende, gesundheitliche und soziale Dienste
  • Jugendprogramme einschließlich Drogenaufklärung und Prävention, Gemeinde- und Freiwilligenprogramme
  • Diabetesfrüherkennung und Forschung
  • Programme für internationale Verständigung und Zusammenarbeit, einschließlich internationaler Jugendlager, Jugendaustauschprogramme und des Internationalen Friedensplakatwettbewerbs von Lions Clubs International

Die Stiftung von Lions Clubs International (LCIF)

Die 1968 ins Leben gerufene Stiftung LCIF gewährt jährlich Zuschüsse in Millionenhöhe, um weltweit humanitäre Hilfe zu gewährleisten. Im Rahmen von SightFirst, der Hauptinitiative von Lions, werden Projekte durchgeführt, die bereits bestehende Augenfürsorge- und Sehkraftdienste ausdehnen, oder es werden neue Programme eingeführt, wo vormals keine vorhanden waren.

Hauptsitz

Lions Clubs International
300 W. 22nd Street
Oak Brook, IL 60523-8842, USA
Tel: (630) 571-5466, Fax: (630) 571-8890